Film: Lilith and Eve (Dir: Sam de Ceccatty)


Mi 25.01. 20:00 / City Kino Wedding


Short Film Screenings (Animation Special) & Audience Award Ceremony

Animation / Comedy / Mystery / Music Video


Lilith and Eve (Animation/Comedy),
R.: Sam de Ceccatty, 6:00 Min.

Eve ist die erste Frau auf Erden. Dachte sie. Bis Lilith auftaucht. With Aimee Lou Wood ("Sex Education") und Susan Wokoma ("Enola Holmes 2").

Bus Film (Animation),
R.: Chris Childs, 3:00 Min.

Eine Gruppe von Aktivisten reist in einem traumähnlichen Bus nach London.

Tap Runner (Animation),
R.: Paolo Chianta, 3:00 Min.

Ein Mann hat den brennenden Wunsch, Wasserhähne zu reparieren.

A Sip of Water (Animation),
R.: Hyuna Cho, 6:36 Min.

Bildgewaltige Animation über Schamanen, die in Korea als Brücke zwischen Göttern und Menschen angesehen werden.

The Well (Animation/Mystery),
R.: Peter Stanley-Ward, 9:00 Min.

Die Außenseiterin Trish führt drei Freunde zu einem geheimen Brunnen, der Unglaubliches verbirgt.

Burry Man (Animation),
R.: Simon P Biggs, 6:00 Min.

Auf einer Farm trotzt ein Mädchen dem endlosen Winter und den Traditionen des Vaters.

1x1x1 (Animation),
R.: Yinuo Shao, 5:40 Min.

Der Weg von der Selbsterkenntnis zur Selbstakzeptanz kann lang sein.

Dawta (Animation),
R.: Jessica Ashman, 7:24 Min.

Dawta verfügt über eine Macht, derer sie sich nicht bewusst ist – bis sie auf einen utopischen Planeten katapultiert wird.

Watch Me Vanish (Animation),
R.: Georgia Bardi, 3:39 Min.

Ich bin nicht hier und war es nie. Ich bin schon seit langer Zeit tot.

Djangophonique: Douce Ambiance (Animation/Music Video),
R.: Sam Shaw, 2:18 Min.

Fröhliches und jazziges Musikvideo voller Katzen und Klarinetten.

Stay (Animation),
R.: Yu Sun, 5:00 Min.

Die Beziehung zwischen einer Tochter und ihrem abwesenden Vater – visualisiert durch animierte Stickerei auf Papier.

I Come From (Animation),
R.: Kate Jessop, 2:00 Min.

Ein animierter Poetry-Film über die Reise einer jungen Frau von Tansania nach Großbritannien.

The Debutante (Animation),
R.: Elizabeth Hobbs, 8:00 Min.

Eine junge Frau überredet eine Hyäne (Alexa Davies, "Detectorists") aus dem Londoner Zoo, ihren Platz bei einem Gala-Dinner einzunehmen.

Time Trip Time (Animation),
R.: Taewan Kim, Shunny Kim, 3:00 Min.

Eine seltsame Uhr nimmt die Zuschauerinnen mit auf eine planlose Reise durch Zeit und Raum.

» Das vollständige Programm mit allen Filmen und Veranstaltungen als PDF (1.2MB).